Unsere Weine


ripe-dark-grape-close-up-wooden-background-CTUN8CG

Fruchtig, spritzig und charakterstark

Auf unseren 7,5 ha Weinbauflächen kultivieren wir 4 Weinsorten: Grüner Veltliner, Frühroter Veltliner, Sauvignon Blanc und Riesling, die alle das Güte- und Qualitätssiegel „Biologischer Anbau“ führen.

In unsere Weine kommen nur Trauben aus unseren eigenen Weingärten. Trauben, die wir das ganze Jahr über begleiten und pflegen. Wir folgen damit unserer Überzeugung: Qualität statt Menge!

Im Herzen natürlich...

Aus dem Wunsch heraus, die Natur zu schonen, wurde 2016 die Entscheidung zur biologisch geführten Wein- und Landwirtschaft getroffen. Nach drei Jahren Übergangsfrist wurden 2019 die ersten biologisch zertifizierten Trauben geerntet und gekeltert.


Grüner Veltliner

Das Klima im Weinviertel begünstigt den Geschmack des Grünen Veltliners. Er ist auch die Hauptsorte in unserem Betrieb und wird klassisch im Stahltank ausgebaut. Sein Bukett bietet einen verspielten Mix aus eleganter Frucht und einem Hauch von würzigem Pfeffer.

Sauvignon Blanc

Besonders fruchtig, extraktreich und harmonisch zeigt sich unser Sauvignon Blanc, den wir im Milleniumsjahr 2000 ausgepflanzt haben. Seine besonderen Geschmacksnoten sorgen immer wieder für geschmackliche Überraschungen mit viel Frucht und einem unverkennbaren Duft.

Frühroter Veltliner

Lassen Sie sich vom Namen nicht täuschen: Der frührote Veltliner ist ein Weißwein. Diese alte Sorte bringt fruchtige, milde und säurearme Weine hervor – ideal für Ihren Trinkgenuss an heißen Sommertagen.

Riesling

Seit 2005 kultiviert unser Weingut nun den Riesling. Diese edle Sorte wächst auf Urgesteinsboden in den Rieden Mühlberg. Er sammelt besonders viele Aromen und Mineralien aus dem Boden und wird zusätzlich vom Klima begünstigt. Sein Bukett ist intensiv, harmonisch mit dem richtigen Gehalt an Säure und Süße.